Aktuelles

RWK-Mannschaften Teilnehmersuche

Kategorie: General

Erstellt von: Andre

Wir suchen noch LP-Schützen für unsere zwei Mannschaften im RWK.

Unsere 1.Mannschaft wird in der Gauoberliga präsent sein und unsere 2. Mannschaft benötigt in der Gauklasse 2 dringend Verstärkung.

Desweiteren sucht die Vorderlader-Pistolen-Mannschaft in der Bezirksoberliga noch Verstärkung.

Es besteht die Möglichkeit eine RWK-Mannschaft für KK-Sportpistole (15x Schuss Präzision und 15x Schuss Duell) ins Leben zu rufen. Für eine Mannschaft sind mindestens 3 Personen notwendig.

Der Austragungszeitraum aller Rundenwettkämpfe erstreckt sich von Oktober bis März.

Bitte daran denken: wenn noch eine Schützenpassänderung notwendig ist, muss dies bis Ende Juli beim 1. Verein beantragt werden.

Wer Interesse hat sich fair und sportlich zu arrangieren mit anderen Mannschaften und Freude hat neue Sportstätten und Schützenfreunde kennenzulernen, melde sich bitte unter:

0176-8150 5055 André Petereit

oder

info@sg-hohenberg.de

Wir freuen uns auf eure Beteiligung

Die Mitglieder der RWK-Mannschaften

[2024/Logo504024-flach-a.jpg]


Vereinsmeisterschaft

Kategorie: General

Erstellt von: Lang

Für alle Mitglieder besteht die Möglichkeit an unserer Vereinsmeisterschaft teilzunehmen.

Geschossen werden kann vom 01.April 2024 bis einschließlich 30.Juli 2024 auf unserer Schießanlage zu den normalen Schießzeiten.

Alle Disziplinen des BSSB, die auf unserer Schießanlage zugelassen sind, können belegt werden.

Vor Schießbeginn ist die Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft bei der Schießaufsicht anzumelden.

Die Scheibe oder Scheiben mit Namen, Datum und der Disziplinnummer beschriften und nach Abschluss des Schießens bei der Schießaufsicht abgeben. Es werden keine nachgereichten Scheiben gewertet.

Jede Disziplin kann nur einmal belegt werden.

Die Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme an der nächsten Gaumeisterschaft.

Für Fragen steht das Schützenmeisteramt gerne zur Verfügung

Gut Schuss


Shooty Cup 2024

Kategorie: General

Erstellt von: Martin

Am Shooty Cup, der am 3. März im Schützenhaus der SG Schwarzenhammer 1956 e.V. ausgetragen wurde, waren vier Luftgewehr Mannschaft anwesend. Darunter auch die Jugendmannschaft der SG Hohenberg mit den beiden Schützen Erik Schricker und Ludwig König. Während Ludwig die konstanteren Ergebnisse erzielte, hat Erik mit dem letzten Schuß noch eine 9 draufgelegt! Bei ihrem ersten Wettkampf waren die beiden natürlich etwas nervös - aber immerhin wacker geschlagen!

Gemeinsam zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen ist der beste Weg, um die sportliche Leistung zu steigern und, was noch wichtiger ist … … Spaß zu haben.

[2024/IMG_5020-a.jpg]

Ludwig und Erik

[2024/IMG_5026-a.jpg]

Ludwig und Erik mit dem Gaujugendleiter bei der Siegerehrung


Frühjahrsschießen

Kategorie: General

Erstellt von: Martin

findet am 23. März ab 15.00 Uhr im Schützenhaus statt

Einladung folgt


60. Jahreshauptversammlung

Kategorie: General

Erstellt von: Martin

An alle Mitglieder der Schützengesellschaft von 1898 e. V. Hohenberg/E.!

Einladung zur 60. ordentlichen Mitgliederversammlung.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Schützengesellschaft. Am

Freitag, den 23. Februar 2024,

findet um 19.30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung der Schützengesellschaft von 1898 e. V. Hohenberg/Eger

im Schützenhaus am Haidhölzl in Hohenberg/E. statt.

Dazu ergeht herzliche Einladung an alle!


Trauer um Horst Sommerer

Kategorie: General

Erstellt von: Martin

Die Schützengesellschaft 1898 e.V. Hohenberg trauert um ihren

Ehrenvorsitzenden Horst Sommerer.

Als einer der Gründungsmitglieder, bei der Wiederbegründung im Jahr 1965, stand Horst Sommerer seit fast 60 Jahren im Dienst der Hohenberger Schützen. Von 1969 bis 1973 war er als 2. Vorstand aktiv an der Gestaltung des neu gegründeten Vereins tätig. Danach begleitete er von 1973 bis 1983 das Amt des Schützenmeister. In dieser Zeit wurde die Schießanlage am Haidhölzl gebaut. Im Jahre 1979 rief der damalige Schützenmeister Horst Sommerer das erste Vorderlader-Grenzland-Turnier, das größte Preisschießen mit Vorderladerwaffen in ganz Oberfranken, ins Leben. Als erster Vorstand der SG Hohenberg, von 1985 bis 1999, wurde unter seiner Leitung die Schießanlage am Haidhölzl mit Luftgewehr- und Zimmerstutzenständen erweitert und fertiggestellt. Im Jahr 2000 wurde Horst Sommerer zum Ehrenvorsitzenden der Schützengesellschaft Hohenberg ernannt. Weiterhin nahm er an den Vereinssitzungen und fast allen Schießveranstaltungen teil und brachte seine Meinung und Erfahrung mit ein. Mit Ihm verliert die Schützengesellschaft Hohenberg ein Mitglied, das sich über alle Maßen für das Schützenwesen, das Wohl und den Fortbestand des Vereins engagierte.

Den Angehörigen sprechen wir unser tiefes Mitgefühl aus.

Die Vorstandschaft


Das Schützenmeisterzimmer ist renoviert

Kategorie: General

Erstellt von: kurt

Das Schützenmeisterzimmer ist nun fertig!

Es wurde eine neue Zimmerdecke und zwei neue Türen eingebaut, und die Wände wurden gestrichen. Es ist sehr schön geworden.

Einen großen Dank an alle Helferinnen und Helfer!


Neue Telefonnummer

Kategorie: General

Erstellt von: kurt

Die neue Rufnummer im Schützenhaus am Haidhölzl 4 lautet

0151/21307290


Neue Schiessjacken für die Jugendgruppe

Kategorie: General

Erstellt von: kurt

[Jugend.jpg]

Neue Schiessjacken und Gewehre für die Jugendgruppe.

Stolz präsentieren sich unsere Jugendlichen mit ihren neuen Schiessjacken und Luftgewehren. Um bessere Trainingsmöglichkeiten zu schaffen wurden die Nachwuchsschützen neu ausgestattet.

Einen Zuschuss gab es für Sweatshirts mit dem gestickten Vereinslogo. So ist gleich erkennbar, dass sie für unsere Schützengesellschaft antreten.